Standesamtliche Trauung im Leuchtturm Westerhever

 

Standesamtliche Trauung im Leuchtturm Westerhever

Am bekanntesten ist natürlich das Wahrzeichen Eiderstedts – der Leuchtturm Westerhever oder das Leuchtfeuer der Liebe 😉 Wer kennt ihn nicht? Kaum einer hat kein Bild zu dem Westerhever Leuchtturm. Und das nicht ohne Grund!

Hochzeitskutsche vor dem Westerhever Leuchtturm

Hochzeitskutsche vor dem Westerhever Leuchtturm

Von April bis September finden hier eine Vielzahl individueller Trauungen immer wieder freitags statt.  Die Hochzeiten im Westerhever Leuchtturm beginnen nicht erst im Turm, sondern schon eine ganze Zeit vorher mit einem einzigartigen Einblick in die Natur des Wattenmeers.

Der Treffpunkt für die Paare und die Gesellschaften befindet sich noch weit vor dem Deich. Und von da aus beginnt die „Hochzeitsreise“ zum Leuchtturm. Hier ist der Individualität kaum eine Grenze gesetzt. Ganz gleich ob klassisch zu Fuß, romantisch mit der Pferdekutsche, sportlich auf dem Rad oder doch eher modern auf dem Segway – es ist fast alles möglich. Da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt, sind motorisierten Anreisen leider nicht möglich.

Nach dem Empfang durch den Leuchtturmwärter geht es auf in den Turm zum Trauzimmer, dem Reich der Standesbeamtin aus Leidenschaft Levke Gutierrez- Franke. Frau Gutierrez-Franke hinterlässt bei jeder Trauung ein besonderes i-Tüpfelchen, das einen ganz vergessen lässt, dass es sich hierbei eigentlich um einen Amtsakt handelt.

Standesamtliche Trauung auf dem Westerhever Leuchtturm

Standesamtliche Trauung auf dem Westerhever Leuchtturm

Nach der Trauung erwartet euch ein einmaliger Ausblick in die Weite des Wattenmeeres: Von Pellworm über St. Peter – Ording bis hin zu Büsum ist bei GUTEM WETTER alles zu sehen.

Blick vom Westerhever Leuchtturm auf St Peter-Ording

Blick vom Westerhever Leuchtturm auf St Peter-Ording

Das eiderstedter Original Herr Gertsen- auch als Leuchtturmwärter in 2. Generation bekannt – führt die Paare anschließend durch den Turm. Die ein oder andere Anekdote nimmt dieser Führung Trockenheit und Verstand 😉 Heute fast unvorstellbar, wurde sich DAMALS am Leuchtfeuer noch selbst versorgt.

Im Nachgang zur Führung bietet sich die ideale Chance für das obligatorische Gruppenfoto.

Wem das noch nicht reicht, dem bietet sich von Juni bis September die Gelegenheit, traumhafte Hochzeitsfotos auf dem malerischen Stockenstieg, zu bekommen. Und wem Stockenstieg nichts sagt: Hierbei ist der historische und seinerzeit einzige Pfad zum Leuchtfeuer gemeint, der über Stock und Stein führt.

Die standesamtliche Trauung in dem Westerhever Leuchtturm ist eine Symbiose aus dem Versprechen der Ehe mit der fantastischen Natur des Nordens.